Christian Ziemer, Geschäftsentwicklungs-Manager und Arnd Seybold, Investment-Direktor bei Standard Life Investments (v. li.)

Christian Ziemer, Geschäftsentwicklungs-Manager und Arnd Seybold, Investment-Direktor bei Standard Life Investments (v. li.)

Vertriebsexperten von der Deutschen Bank und J.P. Morgan

Zwei Neue im Deutschland-Vertrieb von Standard Life Investments

//
Standard Life Investments meldet zwei Neuzugänge im Wholesale-Vertrieb. Arnd Seybold tritt dem Unternehmen als Investment-Direktor bei. Christian Ziemer wird Geschäftsentwicklungs-Manager bei der Vermögensverwaltungs-Tochter des Versicherungskonzerns Standard Life.

Seybold (48) kommt von der Deutschen Bank, wo er im Bereich Privat-und Geschäftskunden seit 2005 das Produktmanagement für Publikumsfonds geleitet hat. Ziemer (30) war zuletzt bei J.P. Morgan Asset Management Kundenbetreuer für unabhängige Finanzberater (IFA´s) und Versicherungen in Deutschland.

Mehr zum Thema
Multi-Asset-Investments„Die Volatilität zu reduzieren ist der Schlüssel“ „MyFolio Substanz“ und „MyFolio ChancePlus“Standard Life baut MyFolio-Palette aus