Neu bei Eaton Vance: Vertriebsspezialist Thomas Justen.

Vertriebsmann

Thomas Justen wechselt zu Eaton Vance

Die Fondsgesellschaft Eaton Vance Global Advisors (EVGA) holt Thomas Justen als Direktor Geschäftsentwicklung (Business Development Director) für Deutschland und Österreich. Er berichtet an Thomas Body, Leiter Geschäftsentwicklung Deutschland, Österreich und Schweiz (DACH).

Justen soll den Kundenstamm im deutschsprachigen Europa vergrößern. Er soll Beziehungen zu institutionellen Kunden und Fondskäufern aufbauen, entwickeln und betreuen und obendrein Vertrieb und Marketing in der Region unterstützen.

Der neue Eaton-Vance-Mann wechselt von Jyske Capital, einer Tochtergesellschaft der Jyske Bank, wo er seit Anfang 2017 das Wholesale-Geschäft der DACH-Region mit Sitz in Frankfurt leitete. Zuvor war er bei Alfi Partners mit Sitz in Luxemburg für die internationale Geschäftsentwicklung in Luxemburg, der Schweiz und Frankreich verantwortlich.

Mehr zum Thema
Von Aberdeen
Thomas Body wechselt zu Eaton Vance Management
High Yield-Anleihen und Floating-Rate Loans
Diese Schwächen haben Rentenmarkt-ETFs
Thomas Justen
DACH-Vertriebschef verlässt Jyske Capital
nach oben