Themen
TopThemen
Fonds
Fondsanalyse
Mediathek
Märkte
Finanzberatung
Versicherungen
Boulevard
Experten
Denker der Wirtschaft
Krypto
Services
Academy Newsletter Veranstaltungskalender Finanz-Charts Globale Märkte Krypto-Kurse (in Echtzeit) Währungen (in Echtzeit)
Corona Statistik
Johns Hopkins University
Vertriebsmann Roland Schmidt | © Manfred Kötter Foto: Manfred Kötter

Vertriebspersonal

Roland Schmidt ist wieder da

Der ehemalige Wholesale-Chef bei Carmignac, Roland Schmidt, hat einen neuen Arbeitgeber gefunden. Er tritt eine Stelle als Direktor Geschäftsentwicklung in der Region Emea (Europa, Nahost, Afrika) bei der Investmentgesellschaft RBC Global Asset Management an. Das Unternehmen ist die Investmenttochter der Royal Bank of Canada.

Schmidt arbeitet in Frankfurt und soll den Vertrieb der hauseigenen RBC-Produkte verantworten und so die Präsenz des Unternehmens im deutschen Markt für institutionelle Anleger ausbauen. Er kommt vom Konkurrenten Carmignac Gestion, wo er vier Jahre lang das Geschäft mit institutionellen Anlegern und das Wholesale-Geschäft in Deutschland und Österreich leitete. Zuvor arbeitete er unter anderem bei Fidelity International, Baring Asset Management und M&G Investments.

Mehr zum Thema
Leiter Wholesale Deutschland und Österreich
Roland Schmidt hat Carmignac verlassen
Roland Schmidt
Carmignac holt Vertriebschef von M&G
Roland Schmidt
Deutschlandchef verlässt M&G
nach oben