War zuvor rund 15 Jahre für Fidelity tätig Foto: Fidelity

Langjährig für Fidelity tätig

Vertriebsprofi wechselt zu Wellington

Marco Näder hat bei Wellington angeheuert. Das bestätigte die Fondsgesellschaft auf Anfrage unseres Portals. Laut seinem aktuellen Profil im digitalen Berufs-Netzwerk LinkedIn ist Näder bei Wellington in der Position des „Leiters Fund Buyer Business Deutschland – Business Development Manager“ angetreten.

Der Vertriebsprofi war zuvor seit 2006 und damit rund 15 Jahre beim Fondshaus Fidelity an Bord. Im vergangenen Dezember war bekannt geworden, dass Näder das Haus verlässt. Zuletzt bekleidete er bei Fidelity die Position eines Leiters „Asset Manager Coverage“. In der Vergangenheit war Näder auch für Allianz Global Investors und Goldman Sachs tätig gewesen.

Wellington Management verwaltet nach unternehmenseigenen Angaben rund eine Billion US-Dollar und beschäftigt mehr als 800 Investment-Experten. Das in den USA beheimatete Unternehmen ist weltweit an 16 Standorten vertreten, unter anderem betreibt Wellington ein Büro in Frankfurt.

Mehr zum Thema
Idee gegen die Schuldenkrise„Staatsschulden streichen – Baron Münchhausen wäre begeistert“ Kaufen oder mieten?Wo mieten günstiger ist als kaufen – und umgekehrt 6 Vermögensverwalter erläuternDas sind die europäischen Dividenden-Aristokraten