Vertriebsstopp auch bei Hamburg Trust

Der Vertrieb des Australien-Fonds Shopping Edition wird von seinem Initiator Hamburg Trust zurückgestellt. Die extreme Zurückhaltung der Anleger aufgrund der Finanzkrise sei der Grund.

Der Einzelhandelsfonds ist seit drei Monaten in der Platzierung, die Platzierungspause erfolge „bis auf weiteres“, heißt es von Hamburg Trust.

„Deutsche Anleger sind infolge der Finanzkrise stark verunsichert, “ sagt Joachim Seeler, Geschäftsführer von Hamburg Trust. Deshalb hielten sie sich – wie bei allen anderen geschlossenen Fonds – auch bei dem Hamburg-Trust-Produkt stark zurück, obwohl der reine Eigenkapitalfonds mit einer nahezu vollständig vermieten Immobilie punkten könne.