Themen
TopThemen
Fonds
Fondsanalyse
Mediathek
Märkte
Finanzberatung
Versicherungen
Boulevard
Experten
Denker der Wirtschaft
Krypto
Services
Academy Newsletter Veranstaltungskalender Finanz-Charts Globale Märkte Krypto-Kurse (in Echtzeit) Währungen (in Echtzeit)
Dividendenfondsmanager Nick Clay | © Piotr Banczerowski Foto: Piotr Banczerowski

Vier Spezialisten

RWC holt Dividendenteam von der Konkurrenz

Die Fondsgesellschaft RWC Partners baut ein neues Team für Dividendenwerte auf (Global Equity Income Investment Team) und holt dafür vier Spezialisten von Konkurrent Newton Investment Management, einer Tochter von BNY Mellon, ins Haus. Das teilt das Unternehmen mit. Das Team soll Dividendenfonds managen, die bald auf den Markt kommen sollen.

Chef des Teams wird Nick Clay, der bei Newton auch schon das Dividendenteam leitete. Clay kam im Jahr 2000 zu Newton und war seit 2012 Teil des Dividendenteams, das aktuell umgerechnet über 11 Milliarden Euro verwaltet. Seit 2015 leitete er das Team.

Mit Clay wechseln auch Portfoliomanager Andrew MacKirdy und die Analysten Robert Canepa-Anson und Colin Rutter das Unternehmen. MacKirdy arbeitet seit nicht einmal zwei Jahren für Newton. Canepa-Anson ist dagegen seit 2004 dabei und Rutter seit 2005.

Mehr zum Thema
Fondsmanager Nick Clay im Interview
„Für Dividendenzahler spricht ihre größere Disziplin“
BNY Mellon Global Equity Income Fund
Newton holt Manager für Flaggschiff-Aktienfonds
Rekordausschüttungen
Dividendenfonds starten durch
nach oben