Vilico Investment startet Vertriebskooperation mit W&P Financial Services

Der im Dezember 2008 aufgelegte Ucits-III Fonds Flashtrader absolut (WKN: A0RDAP), der bis Mitte 2011 exklusiv bei einem Family-Office angesiedelt war, wird nun auch von Vilico vertrieben.

Der Fonds verfolgt die Absolute Return Strategie, mit der er sowohl in steigenden als auch in fallenden Märkten Erträge erzielen kann. Dabei kombiniert der Fondsberater W&P Financial Services  verschiedene Handelsstrategien wie Mean Reversion, Trend und ähnliche in fünf Anlageklassen – Aktien, Renten, Devisen, Rohstoffe und Kasse.

Der Fonds handelt 85 Prozent seiner Positionen innerhalb eines Tages. Dadurch sollen Risiken, die über Nacht auftreten können, vermieden werden. Das maximale jährliche Risikobudget liegt bei 5 Prozent; auf Tagesbasis werden bei Erreichen eines Risikobudgets von minus 0,50 Prozent sämtliche Fondspositionen liquidiert.

Der Flashtrader absolut strebt eine Rendite von 6 bis 8 Prozent pro Jahr bei einer Zielvolatilität von 6 Prozent jährlich an.

Mehr zum Thema