Virginie Maisonneuve

Virginie Maisonneuve

Virginie Maisonneuve wechselt zu Pimco

//
Die Investmentgesellschaft Pimco wirbt Virginie Maisonneuve als globale Aktienchefin vom Branchenkonkurrenten Schroders ab. Dort war sie als globale und internationale Aktienchefin tätig. Maisonneuve wird ihre Position in der Pimco-Niederlassung in London  voraussichtlich im Januar 2014 antreten und das aktive Portfoliomanagement leiten.

Maisonneuve ist seit 25 Jahren im Aktienmanagement tätig. Sie war vor ihrer neunjährigen Schroders-Anstellung bei Clay Finlay in New York, State Street Research and Management, Batterymarch Financial Management und Martin Currie. Maisonneuve begann ihre Karriere beim französischen Außenministerium in China.

Mehr zum Thema
Pimco verstärkt institutionelle Kundenbetreuung Zweiter Managerposten für Pimcos Ramin Toloui Eve Tournier übernimmt weitere Pimco-Fonds