Ausblick für den Bergbausektor

Preise bleiben stabil oder steigen

Wie stark gefährden Zölle und der Handelsstreit die Rohstoffpreise? In seinem Basisszenario für 2019 erwartet das Rohstoff-Team von BlackRock, dass die Preise für Eisenerz, Kupfer und Bergbauaktien mindestens stabil bleiben oder sogar steigen – allerdings nur, wenn eine Voraussetzung erfüllt wird. [mehr]

Das Umfeld für den Portfolioaufbau wandelt sich. Asset-Allokationen, die gestern noch ausreichend diversifiziert erschienen, könnten es morgen nicht mehr sein – neue Ansätze sind gefragt. Wie Megatrends Hinweise auf künftige Entwicklungen geben können. [mehr]

Ausblick für Edelmetalle

Risiko hat goldenen Boden

Im Jahr 2018 verschlechterten sich die Aussichten für die globalen Finanzmärkte zusehends. Einzig die Prognosen für den Edelmetallsektor verbesserten sich. Kein Wunder, sagen Analysten aus dem Rohstoff-Team von BlackRock, schließlich treibt das steigende Risiko an den Börsen die Nachfrage. [mehr]

BlackRock Managed Index Portfolios

Transparenz für den Anleger

Die Top-10-Aktien sind für jeden Fondsanleger einsehbar: Doch in welche Wertpapiere aktive Fondsmanager darüber hinaus investieren, entzieht sich oft der Kenntnis. Anders bei den BlackRock Managed Index Portfolios. [mehr]

BlackRock zu Themeninvestments

Wo in Zukunft Kapital benötigt wird

Erneuerbare Energien, alternde Bevölkerung: Themeninvestments eignen sich zwar für kurzfristiges Taktieren, passen aber deutlich besser ins Kernportfolio – und zwar für die Langfristanlage und überdurchschnittliche Renditechancen. [mehr]

BlackRock zu Big Data fürs Portfoliomanagement

Alpha-Tier fürs Titeluniversum

Systematisches Alpha erweitert die Möglichkeiten der Beratung und hebt Potenziale im Kernportfolio, berichten Experten von BlackRock. Zudem bietet die Strategie Kostenvorteile. [mehr]

[VIDEO]  Blick auf die Märkte

„2019 wird vermutlich noch volatiler“

Italiens Regierung verhöhnt die Europäische Union und Theresa May positioniert sich gegen ein zweites Referendum: Während Europa sich zum Jahresende mit sich selbst beschäftigt, ringen die USA und China um die Vorherrschaft in der Welt. Ein Video-Kommentar von Martin Lück, Chef-Investmentstratege bei BlackRock. [mehr]

[VIDEO]  Blick auf die Märkte

Zoll um Zoll

US-Präsident Donald Trump und Chinas Staatschef Xi Jinping haben sich beim G-20-Gipfel in Buenos Aires darauf verständigt, Strafzölle vorerst auszusetzen. Warum der ‚Waffenstillstand im Handelskrieg‘ eine gute Nachricht für Anleger ist, kommentiert Martin Lück, Leiter Kapitalmarktstrategie bei BlackRock. [mehr]