Volatilitäts-Strategie

Steigende Kursschwankungen bei Aktien

„Wandler meistern das Auf und Ab der Märkte“

Die Volatilität an den internationalen Aktienmärkten ist zurückgekehrt und dürfte die Börsen weiterhin durchschütteln. Das erwartet zumindest Nicolas Delrue von der Schweizer Privatbank Union Bancaire Privée. Er erklärt, warum Wandelanleihen Anleger vor abstürzenden Kursen schützen können. [mehr]

[TOPNEWS]  Vermögensverwalter Stefan Wallrich

So legen wir mithilfe Künstlicher Intelligenz an

Künstliche Intelligenz (KI) hält Einzug in immer mehr Lebensbereiche, zunehmend auch ins Asset Management. Hier erläutert Vermögensverwalter Stefan Wallrich von Wallrich Wolf AM, wie sein Haus die neuen Möglichkeiten in einem selbst aufgelegten KI-Fonds nutzt. [mehr]

Die wiederanziehende Volatilität kann unangenehmen Folgen für Mischfonds haben: Sie können in eine höhere Risikoklasse wechseln und passen dann unter Umständen nicht mehr zum Risikoprofil einzelner Anleger, sagt Carsten Roemheld. Hier erläutert der Kapitalmarktstrtege von Fidelity International, mit welchen Mitteln Fondsmanager das Risiko konstant halten können. [mehr]

Thomas Lehr von Flossbach von Storch

Im Vorteil ist, wer den wahren Unternehmenswert kennt

Seit Anfang des Jahres sind die Börsen wieder stärker in Bewegung. Für dieses Auf und Ab gibt es eine Erklärung, die so manchen Anleger überraschen könnte, sagt Thomas Lehr, Kapitalmarktstratege bei Flossbach von Storch. [mehr]

Unterstützung bei alternativen Strategien

QC Partners holt Portfoliomanagerin an Bord

Die Frankfurter Fondsgesellschaft QC Partners hat eine neue Portfoliomanagerin. Seit dem 4. April unterstützt Natalia Sidorova das Investment-Team des Asset Managers im Bereich alternative Investmentkonzepte. [mehr]

Aquila Capital hat eine Ucits-konforme Hedgefonds-Strategie aufgelegt mit Fokus auf Futures von Aktien, Anleihen, Rohstoffe und Währungen. Das Management verbindet beim AC – Adaptive Trends Fund die Investmentansätze Momentum und Carry mit einer neuen Methode zum Balancieren des Risikos. [mehr]

Viele Anleger fürchten sich vor Kursschwankungen. Das ist menschlich. Selbst die Wissenschaft predigt ein solches Risikoverständnis. Dabei lauern die Gefahren für ein Vermögen ganz woanders. [mehr]

[TOPNEWS]  Falsche Angst, böser Brief

So wurde das Angstbarometer Vix angeblich manipuliert

Ein Brief sorgt in der Aktienwelt für Wirbel. Die Fieberkurve des Marktes, der Volatilitätsindex Vix, ist angeblich manipuliert. Nur wie sollte das eigentlich gehen? Und warum ist der Vix so wichtig? Hier sind Antworten. [mehr]