Quelle: Fotolia

Quelle: Fotolia

Vom Vermögensverwalter zum Millionär: Züricher gewinnt 1,14 Millionen Dollar

//
Wie das Branchenportal Poker-Action.ch berichtet, stand nach 13 Stunden und 20 Minuten der Sieger „des wohl größten Online-Pokerturniers aller Zeiten“ fest. Der Zocker „RichieRichZH“ alias der Zürcher Vermögensverwalter Michael Friedrich setzte sich in einer einzigen Nacht gegen 36.169 Gegner durch. Der Einsatz, den jeder Spieler leisten musste, betrug 215 Dollar. Seinen Job an den Nagel hängen will der frischgebackener Millionär jedoch trotzdem nicht. Nach Angaben der Online-Ausgabe der Schweizer Zeitung „20 Minuten“ saß Friedrich nur einen Tag nach seinem Sieg wieder in Business Meetings.

Mehr zum Thema
Was ist denn da los? Hedge-Fonds finanziert Pokerspieler