Themen
TopThemen
Fonds
Fondsanalyse
Mediathek
Märkte
Finanzberatung
Versicherungen
Boulevard
Experten
Denker der Wirtschaft
Krypto
Services
Academy Newsletter Veranstaltungskalender Finanz-Charts Globale Märkte Krypto-Kurse (in Echtzeit) Währungen (in Echtzeit)

Vontobel bringt strukturierten Fonds an die Börse

//
Die Züricher Bank Vontobel hat einen neuen börsengehandelten strukturierten Fonds (ETSF) aufgelegt: Der International Blue Chip Basket 100% Capital Protection (ISIN: LU0317757523) setzt auf einen Korb aus globalen Börsenschwergewichten. Darunter sind auch die deutschen Solartitel Q-Cells, Solarworld und Sunpower.

Wenn die Kurse aller 20 Aktien im Korb auf Jahressicht steigen, wird eine jährliche Rendite von maximal 7 Prozent ausgeschüttet. Die Mindestverzinsung beträgt 0,5 Prozent. Am Ende der fünfjährigen Laufzeit gibt es mindestens den Anlagebetrag zurück.

Bei dem börsengehandelten Fonds entfällt der Ausgabeaufschlag. Die jährliche Verwaltungsgebühr beträgt derzeit 0,41 Prozent. Der Fonds ist bisher nur an der Schweizer Börse SWX Swiss Exchange gelistet. Ein ähnliches Produkt soll jedoch noch in diesem Jahr auch in Deutschland an die Börse kommen. Der Unterschied: Der Fonds für den deutschen Markt soll nicht in Schweizer Franken, sondern in Euro notiert sein. Vontobel plant, mit weiteren ETSFs an den deutschen Markt zu kommen.

Mehr zum Thema
nach oben