Prinz Maximillian zu Sayn-Wittgenstein

Prinz Maximillian zu Sayn-Wittgenstein,
Vontobel Bank

Vontobel verstärkt Asset Management

Sayn-Wittgenstein kommt von der belgisch-niederländischen Fortis-Gruppe, wo er im Deutschland-Geschäft bei Fortis Investments und Fortis Merchant Banking tätig war. Die Bank Vontobel ist auf die drei Sparten Private Banking, Asset Management und Investment Banking fokussiert und verfolgt das strategische Ziel, Deutschland nach der Schweiz zum zweiten Heimatmarkt auszubauen. Dazu hat Vontobel die „Vontobel Europe AG“ gegründet, die im Frühjahr ihre operative Tätigkeit aufnehmen wird (DAS INVESTMENT.com berichtete). Teil der Expansionsstrategie in Deutschland ist auch der sukzessive Ausbau des Asset Management.

Mehr zum Thema
Vontobel erhält Vollbanklizenz für Deutschland Neuer Deutschland-Chef für Vontobel-Vertrieb