Lesedauer: 1 Minute

Vorstandswechsel im Votum-Verband

Gerhard Schwarzer, Domcura/Votum
Gerhard Schwarzer, Domcura/Votum
Im Rahmen seiner Mitgliederversammlung hat der Votum Verband Unabhängiger Finanzdienstleistungs-Unternehmen in Europa Gerhard Schwarzer neu in den Vorstand gewählt. Schwarzer ist Gründer und Vorstand des Assekuradeurs Domcura AG, ein Kenner des Vertriebs und setzt sich intensiv für weiterführende Vermittlerausbildungsgänge bei den Industrie- und Handelskammern ein.

Schwarzer ersetzt Wolfgang Dippold, Geschäftsführer der VMS GmbH, der nach 10-jähriger Vorstandsarbeit sein Verbandsamt zum Jahresende 2009 auf eigenen Wunsch niedergelegt hatte.

Die weiteren Mitglieder des Votum-Vorstandes, Wolfgang Leiber (Vorsitzender), Manfred Brenneisen und Falko Knabe wurden in ihrem Amt bestätigt.

Tipps der Redaktion
Brüssel hat neue EU-Richtlinie für Finanzvertrieb im Blick
Votum-Verband zeigt Flagge in Brüssel
Votum mit neuem Vorstandsmitglied
Mehr zum Thema