Köln Foto: Pixabay

D&O-Versicherung

VOV mit neuem Vertriebschef

Lars Sapara (44) verantwortet ab sofort den Vertrieb beim D&O-Anbieter VOV. In seiner neu geschaffenen Funktion soll Sapara das Kerngeschäft ausbauen und weitere Vermittler an das Unternehmen binden.

Sapara war bereits zwischen 2016 und 2019 bei der VOV tätig und hat den Standort Hamburg geleitet.

Bis Ende 2020 arbeitete der Jurist im Industrievertrieb des Rechtsschutzversicherers Roland als Senior Underwriter sowie zuvor bei verschiedenen Anbietern von Financial-Lines-Produkten und als Kundenbetreuer bei einem Spezialmakler der Ecclesia-Gruppe, der sich auf D&O-Versicherungen, Vermögenschadenhaftpflicht und Manager-Rechtschutz für beratende Berufe und das Management konzentriert.

Die VOV ist ein Anbieter von sogenannten D&O-Versicherungen, also Berufshaftpflichtversicherungen für Führungskräfte. Seit 1996 arbeitet die VOV als Managementgesellschaft für fünf Versicherer: Continentale Sachversicherung, Generali Deutschland Versicherung, HDI Global Specialty, Inter Allgemeine Versicherung und Nürnberger Allgemeine Versicherung und ist für die Bearbeitung und Verwaltung des gesamten Geschäfts rund um Organhaftung und Managerservices zuständig.

Mehr zum Thema
Terrorismus und Politische GewaltChubb mit neuem Spartenleiter in Deutschland Alte Leipziger - Hallesche KonzernPsychologische Hilfe für Kunden und Mitarbeiter BVK-Präsident zum staatlichen Standardprodukt„Dann müssten sich Sparer mit einer geringeren Rente begnügen“