W & W: drei Jahre Generalvollmacht für Stankat

Die Versicherung Wüstenrot & Württembergische (W&W) ernennt den 52-jährigen Ralf Stankat für drei Jahre zum Generalbevollmächtigten. Das teilte das Unternehmen heute mit. In dieser Position leitet er das Projekt W&W 2015, welches sich mit der Ausrichtung des Unternehmens bis zum Jahr 2015 beschäftigt.

Für diese Aufgabe gibt er seinen Posten als Geschäftsführer der W&W Informatik Gesellschaft ab. Im Jahr 2006 wechselte Stankat dorthin und übernahm später die Leitung. Zuvor war er seit 1991 bei der Schwäbisch Hall tätig.

Die W&W Versicherung mit Sitz in Stuttgart betreut rund 6 Millionen Versicherte mit etwa 9.000 Mitarbeitern. Sie ist nach eigenen Angaben der größte unabhängige Finanzdienstleister in Baden-Württemberg.

Mehr zum Thema
Aktion für AmateursportBayerische spendiert 20 Defibrillatoren Verbraucherzentrale NRWRiester-Versicherung kündigen kann teuer werden Bachem, Sharonova, JankelsonInsurtech Coya mit neuem Vorstand