Währungen

Trotz Kritik an der anhaltenden Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank sagt Reinhard Panse: „Die EZB macht einen guten Job.“ Der Investmentchef des Vermögensverwalters HQ Trust zeigt die Herausforderungen der Frankfurter Notenbanker mit Hilfe der so genannten Taylor-Regel. [mehr]

Viele Investoren konzentrieren sich in den Schwellenländern auf Aktien. Doch festverzinsliche Wertpapiere und Währungen der Emerging Markets eröffnen ein facettenreiches Universum, dessen Renditen im Vergleich mit anderen Anlageklassen ebenso überzeugen, sagt Sergei Strigo, Portfoliomanager und EM-Bond-Experte von Amundi. [mehr]

Der aktuelle Finanzmarkt birgt Gefahren neuer Liquiditätskrisen. Asset Manager und Investoren sollten daher ihre Portfolios eingehend auf mögliche Liquiditätsfallen prüfen aber auch an die Chancen eines Liquiditätsschocks denken. Nach Einschätzung von Pascal Blanqué, Chefanlagestratege bei Amundi, sollten Anleger auf folgende Trends achten. [mehr]

Investitionen in Fremdwährungen beeinflussen die Rendite. Das gilt vor allem beim Kauf von Anleihen. Mickel Benhaim, Head of Fixed Income Investment Strategy & Solutions Pictet Asset Management, über Währungseffekte und Schutz vor Schwankungen. [mehr]

[TOPNEWS]  Bankvorstand Alexander Eberan

Gold – interessante Depotbeimischung mit kleinem Haken

Gold als Depotbeimischung findet Alexander Eberan zwar durchaus interessant. Allerdings warnt der Vorstand des österreichischen Bankhaus Krentschker: Das Edelmetall ist für europäische Anleger auch immer eine Währungsspekulation. [mehr]

Vom „technologischen Auslöser“ rasant auf den „Gipfel der überzogenen Erwartungen“ und wieder hinab in das „Tal der Enttäuschungen“, um über den „Pfad der Erleuchtung“ das „Plateau der Produktivität“ zu erreichen: Diesen „Hype-Zyklus“ durchlaufen alle neue Technologien – auch Kryptowährungen. [mehr]

[TOPNEWS]  Robert Halver über den Währungskrieg

Dollar-Schwäche heißt Amerika-Stärke

Die Politik des starken US-Dollars ist längst Geschichte. Dagegen tobt der Kampf um die schwächste Währung. Die Gewinner werden sich auf dem Börsenparkett finden lassen, sagt Baader-Bank-Chefanalyst Robert Halver voraus. [mehr]

[TOPNEWS]  Crypto Assets Conference 2019

Großer Blockchain- und Finanz-Branchentreff in Frankfurt

Geballte Krypto-Expertise: Am 25. und 26. Februar trafen sich internationale Experten und Entscheider auf dem Campus der Frankfurt School of Finance & Management zur Crypto Assets Conference 2019 und wagten einen Blick in die Zukunft von Blockchain, Kryptowährungen und Finanzwelt. [mehr]

[TOPNEWS]  Chefvolkswirt Torsten Polleit Denker der Wirtschaft

Die Zentralbanken und der Marxismus

Wussten Sie das? Die Forderung, der Staat benötige eine monopolistische Zentralbank, stammt von Karl Marx, der damit die „Umwälzung der ganzen Produktionsweise“ erreichen und den Kommunismus errichten wollte, erklärt Thorsten Polleit, Chefvolkswirt bei Degussa Goldhandel. [mehr]