Warren Buffett digital So verlief die Hauptversammlung von Berkshire Hathaway

Dieser Inhalt wird derzeit wegen fehlender Zustimmung für Marketing-Cookies nicht angezeigt.

Normalerweise pilgert jedes Jahr im Mai eine vieltausendköpfige Anhängerschar nach Nebraska, um den bekannten Value-Investor Warren Buffett – genannt das "Orakel von Omaha" – live zu erleben. Denn dann verkündet Buffett für gewöhnlich gemeinsam mit Vizechef Charlie Munger die Unternehmensergebnisse seiner milliardenschweren Beteiligungsgesellschaft Berkshire Hathaway.

Angesichts der Corona-Krise fand die Hauptversammlung in diesem Jahr rein digital statt. Buffett bestritt die Frage-Antwort-Runde vor laufender Kamera und einem ansonsten leeren Saal. Zuschauer hätten durch die geraffte Form allerdings mehr Informationen als gewöhnlich erhalten, sagt Sven Carlin. Der kroatisch-niederländischen Research-Spezialist gibt im Video eine 15-minütige Zusammenfassung der Ergebnisse.

Eine ausführliche Dokumentation der Veranstaltung gibt es hier >>

Mehr zum Thema

WEITERE Videos
EMPFOHLENE Videos
NEU IN DER MEDIATHEK
nach oben