Warren Buffett. Quelle: Getty Images

Warren Buffett. Quelle: Getty Images

Warren Buffett setzt auf die Sonne

//
Warren Buffett steigt in ein großes Photovoltaik-Projekt in Kalifornien ein. Mid American Energy Holdings, der Stromversorger von Buffetts Beteiligungsgesellschaft Berkshire Hathaway, kaufte vom US-Unternehmen Sun-Power das kalifornische Entwicklungsprojekt Antelope Valley. Insgesamt 2,5 Milliarden US-Dollar zahlte der Stromversorger für das Entwicklungsprojekt, zu dem zwei Photovoltaik-Anlagen gehören.  

Der Aufbau der beiden Anlagen soll noch in diesem Quartal beginnen. Sun-Power wird nach eigenen Angaben an Konstruktion und Betrieb der Anlagen weiterhin beteiligt sein.

Antelope Valley ist bereits das zweite Solarprojekt von Buffett in den vergangenen 13 Monaten. Im Dezember 2011 kaufte die Investment-Legende dem US-Konzern First Solar ein Projekt in Südkalifornien für rund zwei Milliarden Dollar ab.

Mehr zum Thema