Video-Screenshot

Video-Screenshot

Warren Buffett: Starinvestor mimt Rockstar

//
Auf den ersten Blick ist es ein Werbevideo wie jedes andere auch. „All for you“ heißt die „Gecko-Ballade“, die auf You Tube potenzielle Kunden der Versicherung Geico von Kundenfreundlichkeit und der Servicequalität der Gesellschaft überzeugen soll. Doch in der Hauptrolle tritt der Drittplatzierte der diesjährigen Forbes-Milliardärsliste – der 79-jährige Starinvestor Warren Buffett – auf. Mit langen Haaren, Stirnband und Lederjacke rockt der legendäre Chef des Firmenimperiums Berkshire Hathaway, dem auch Geico gehört, den Versicherungsmarkt.

Seine Aufmachung, die dem Outfit der Rocklegende Axl Rose zum verwechseln ähnlich sieht, hat Buffett dem Geico-Kreativdirektor Phil Ovuka zu verdanken. Denn dieser habe die „albernste Aufmachung, die wir uns für Warren ausdenken konnten“ ausgesucht, wie er dem US-Magazin „Time“ verriet. Buffet selbst, der bereits in früheren Videos als DJ oder Landstreicher aufgetreten ist, habe aber mit Begeisterung zugestimmt.

Mehr zum Thema
Das Reichen-Ranking: Bric-Länder China und Russland holen auf „Ich liebe Wetteinsätze“: Buffett kauft Eisenbahn für 44 Milliarden Dollar Hedge-Fonds ersteigert Buffett-Lunch – nach Verlusten von 66 Prozent