Suche

Viren, Wirtschaft, Weltkonzerne Was Fondsmanager für 2022 erwarten

Tobias Müller, T. Rowe Price

Tobias Müller, T. Rowe Price | © T. Rowe Price
Tobias Müller verantwortet als Portfolio-Manager die Europa-Aktien-Fonds bei T. Rowe Price. | Foto: T. Rowe Price

„Wir denken, dass viele Anleger das Innovationsniveau zahlreicher europäischer Unternehmen noch immer unterschätzen. Die Branchen und Gesellschaften Europas befinden sich im Umbruch. Und in vielen Sektoren werden die Geschäftsmodelle umgestaltet.

Quelle Fondsdaten: FWW 2022

In so vielfältigen Bereichen wie Online-Konsummodellen und der Digitalisierung von Industrien zählen europäische Unternehmen wie Zalando und Siemens zu den stärksten der Welt. Der weitere Fortschritt in der Halbleiterentwicklung hängt weitgehend von dem niederländischen Unternehmen ASML ab und die Umgestaltung pharmazeutischer Entwicklungen wird von Unternehmen wie der italienischen Lonza angeführt.“

Neu in der Mediathek
nach oben