A380-Flieger von Singagore Airlines

A380-Flieger von Singagore Airlines

Wealthcap startet Flugzeugfonds

//
Der Initiator Wealthcap setzt mit dem Wealthcap Aircraft 25 seine Fondspalette an Flugzeugfonds fort. Investitionsobjekt ist der A380, der von der Fluggesellschaft Singapore Airlines geleast werden wird. Die Vermietungsdauer beträgt zunächst 10 Jahre und kann um bis zu 5 Jahre verlängert werden. Als Asset Manager  hat Wealthcap die Firma East Merchant beauftragt.

Das Gesamtinvestitionsvolumen des geschlossenen Fonds beträgt 186 Millionen US-Dollar (142 Millionen Euro), wovon 83 Millionen Dollar als Eigenkapital platziert werden sollen. Anleger können sich ab 10.000 Dollar zuzüglich 5 Prozent Agio beteiligen. Über die Laufzeit von 15 Jahren sollen sie exklusive Agio und vor Steuern rund 215 Prozent der Zeichnungssumme zurückerhalten. Eine erste Ausschüttung soll 2014 erfolgen.

„Die Nachfrage nach modernen und effizienten Flugzeugen, wie dem A380, wird künftig zunehmen“, erklärt Gabriele Volz, Geschäftsführerin von Wealthcap. „Dadurch bestehen gute Aussichten für die geplante Veräußerung nach dem Ende des Leasingvertrages.

Mehr zum Thema
Wealthcap mit viertem Immobilien-Zweitmarktfonds Wealthcap setzt Immobilienfonds-Serie fortWealthcap: Wechsel in der Geschäftsführung