Kai Kuklinski. Foto: Axa Art

Kai Kuklinski. Foto: Axa Art

Wechsel an der Spitze

Axa Art bekommt neuen Vorstand

//
Ulrich Guntram, Vorstandsvorsitzender der Axa Art Versicherung, übernimmt die Leitung der Axa Corporate Solutions Asia. Guntrams Nachfolger ist Kai Kuklinski.

Der 44-Jährige steigt zum 1. April zum Vorstandschef der Axa Art Versicherung auf. Kuklinski arbeitet seit 1999 in verschiedenen Positionen bei der Axa Gruppe.

Er war unter anderem Digital Officer der Axa Winterthur Versicherung in der Schweiz, Direktor im Kundenservice des Axa Services, sowie Leiter der Geschäftseinheit eCooperations/eMarketing der Axa eSolutions. Derzeit leitet Kuklinski den Makler-und Partnervertrieb des Axa Konzerns.

Die AXA Art Versicherung ist ein Kunstversicherer der Axa Gruppe, der sich auf private Kunstsammler, Firmen-Kunstsammlungen, Kunsthändler, Auktionshäuser, Museen und Ausstellungen spezialisiert.

Mehr zum Thema
Axa Konzern
Krankenversicherungs-Vorstand wechselt in die USA
Neuer Vorstand bei der Sparda-Bank München
Axa und Ergo Direkt senken Verzinsung
nach oben