Holger Naumann

Holger Naumann

Wechsel bei der DWS: Naumann ersetzt Liedtke

Naumann war seit Dezember 2005 Chef der RREEF Alternative Investments in Deutschland. Zuvor war er bereits zehn Jahre in verschiedenen Positionen bei der DWS tätig. In die Deutsche Bank trat Naumann 1981 ein. Georg Allendorf (45) folgt Holger Naumann als Head of RREEF in Deutschland nach. Er verantwortete bislang bei RREEF die Kundenbetreuung in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie die Spezialfonds für institutionelle Investoren. Georg Allendorf ist seit 2003 für die Deutsche Bank tätig und seit 2007 Vizepräsident der europäischen Vereinigung der Immobilieninvestmentgesellschaften INREV. Boris Liedtke wechselt für die Deutsche Bank nach Asien. Von Singapur aus wird er das Asiengeschäft der Deutschen Asset Management (Deam) verantworten. Boris Liedtke war seit Anfang 2007 als Vorstand für das operative Geschäft in der Geschäftsführung der DWS. Die Geschäftsführung der DWS besteht aus acht Mitgliedern.

Mehr zum Thema
Neuer DWS-Fonds: Wohnimmobilien von Düsseldorf bis Dresden Was ist denn da los? Zappelbörse Tokio schickt Nikkei von Tief auf Hoch Neuer DWS-Fonds: Schritt für Schritt in Bric