Helmut Egel, Jung, DMS & Cie.

Helmut Egel, Jung, DMS & Cie.

Wechsel bei Jung, DMS & Cie. in Österreich

Egel verlässt das Wertpapierunternehmen aus persönlichen Gründen und im besten gegenseitigen Einvernehmen zu Ende März 2011. Seine Aufgaben übernimmt zunächst der für das operative Geschäft sowie die Osterweiterung verantwortliche Geschäftsführer Alexander Varga.

Die Vertriebsverantwortung wird zum 1. Januar 2011 an einen „erfahrenen Vertriebsmanager mit Österreich-Erfahrung“ übertragen. Der Name kann derzeit noch nicht genannt werden, da noch Prüfungen bei den Aufsichtsbehörden laufen, teilte JDC auf Anfrage mit.

Sebastian Grabmaier, Geschäftsführer der JDC GmbH, Wien, und zugleich Vorstandsvorsitzender der Jung, DMS & Cie. AG, Grünwald, würdigte die Arbeit Egels. Unter dessen Führung sei JDC in Österreich „von einem überschaubaren Büro mit wenigen zehn Millionen Investment-Bestand zu einem international agierenden, mittelständischen Unternehmen mit mehr als 500 Millionen betreutem Kundenvermögen und über 15 Millionen Euro Provisionsumsatz gewachsen.“

Mehr zum Thema
Aragon AG: Pool-Umsatz geht um 23,6 Prozent zurück Jung, DMS & Cie. bietet Onlinefilme für Finanzberater Jung, DMS & Cie. expandiert über Österreich nach Osten