Wechsel bei Savills

Savills Deutschland verstärkt Privatkunden-Team

//
Im Rahmen des Ausbaus des deutschen Investmentgeschäfts von Savills, einem der führenden, weltweit tätigen Immobiliendienstleistungs-Unternehmen, konnte das Unternehmen einen weiteren Spezialisten für sein deutsches Retail Investment Team gewinnen. Daniel Falch (39) wechselt von Jones Lang LaSalle zu Savills. In seiner Funktion als Head of Retail Warehouse Investment wird Falch den weiteren Ausbau des deutschen Retail Investment Teams unterstützen und den neuen Bereich Retail Warehouse Investment aufbauen und verantworten. Falch wird am Hamburger Savills Standort ansässig sein und an Jörg Krechky, der seit 1. März 2015 Head of Retail Investment Savills Deutschland ist, berichten.

Als Einzelhandelsspezialist verfügt Falch über annähernd neun Jahre Erfahrung rund um die Einzelhandelsimmobilien. Zuletzt war Falch seit 2012 als Associate Director im Shopping Center Investment bei JLL tätig. Weitere Stationen waren unter anderem seine Tätigkeit als Asset Manager im Bereich Shopping Center Asset Management bei Union Investment Real Estate sowie zuvor als Senior Consultant im Retail Capital Markets Team von Jones Lang LaSalle.

„Deutsche Handelsimmobilien stehen bei Investoren nach wie vor hoch im Kurs. Das Transaktionsvolumen belief sich im ersten Quartal 2015 auf mehr als 3,2 Mrd. Euro, was gegenüber dem Vorjahresquartal einen Umsatzanstieg von einem Drittel bedeutet. Auch für den weiteren Jahresverlauf rechnen wir mit einer anhaltend hohen Dynamik. Ein weiterer Retail-Experte wie Daniel Falch wird uns dabei helfen, die Bereiche Shopping Center- und Retail Warehouse Investment in Deutschland weiter auszubauen“, sagt Jörg Krechky, Head of Retail Investment Savills Deutschland.

„Die Resonanz auf unser noch junges deutsches Retail Investment Team ist äußert positiv und wir konnten in den vergangenen Monaten bereits zahlreiche Mandate erfolgreich akquirieren. Wir freuen uns daher sehr, mit Daniel Falch das Team erneut personell verstärken zu können und sind überzeugt, gemeinsam mit ihm unseren Marktanteil im Bereich Retail- und Shopping Center Investment noch weiter auszubauen“, führt Andreas Wende, COO und verantwortlich für das Investmentgeschäft von Savills in Deutschland, weiter aus.

Mehr zum Thema
Wechsel bei KBC/BKB Bank
Andrew Hinrichsen verlässt BKB Bank
Vertriebsmanager geht zu Charlemagne Capital
Dennis Mehrtens verlässt Loys
nach oben