Lesedauer: 1 Minute

Wechsel zur Direktbank Fondsselekteurin und Bank Gutmann gehen getrennte Wege

Fondsselekteurin Christin Bahr hat sich von der Bank Gutmann kommend der Direktbank ING Österreich angeschlossen.
Fondsselekteurin Christin Bahr hat sich von der Bank Gutmann kommend der Direktbank ING Österreich angeschlossen. | Foto: Pertramer

Christin Bahr hat am 1. Mai 2019 bei der Direktbank ING in Österreich eine neue Stelle als Produktmanagerin Investments angetreten. Sie arbeitete zuvor etwas mehr als ein Jahr als Fondsselekteurin im Portfoliomanagement der österreichischen Privatbank Gutmann. Auf Nachfrage konnte das Wiener Institut noch keine Angaben zu einer Nachfolge machen.

Bei der ING in Wien arbeitet Bahr den Angaben zufolge in der Einheit „Funds Entrusted“, einem interdisziplinären Team, das das kostenlose Depot für Privatkunden der Direktbank weiterentwickelt. Sie soll dabei unterstützen, das Angebot der ING Österreich im Investment-Bereich zu erweitern.

Tipps der Redaktion
Foto: Ingo Kürpick und die Berenberg Bank gehen getrennte Wege
Gruppenleiter Multi-Asset-ManagementIngo Kürpick und die Berenberg Bank gehen getrennte Wege
Foto: 5 Fonds-Vorschläge für die langfristige Altersvorsorge
Fondsselekteur von Finet AM5 Fonds-Vorschläge für die langfristige Altersvorsorge
Foto: Fondsselekteur wechselt zu Fondsconsult
Vom Bankhaus JungholzFondsselekteur wechselt zu Fondsconsult
Mehr zum Thema