Lesedauer: 1 Minute

Peter Huber Wefox mit neuem Versicherungschef

Peter Huber, neuer Versicherungschef von Wefox.
Peter Huber, neuer Versicherungschef von Wefox. | Foto: Wefox

Peter Huber ist neuer Versicherungschef des Insurtechs Wefox. Der 49-Jährige soll das Geschäft mit der  Lebens- und Krankenversicherung ausbauen, die Vertriebsstrategie des bestehenden Produktportfolios verantworten und den kürzlich ernannten operativen Chef David Stachon bei der Expansion in neue Ländermärkte unterstützen.

Huber hat mehr als 20 Jahren Erfahrung im internationalen Versicherungsgeschäft. Zuletzt hatte er die Position als Chef von Zurich International inne.

Huber soll die Go-To-Market-Strategie von Wefox implementieren und seine Expertise im regulatorischen Umfeld einbringen, heißt es vom Insurtech. Wefox plant sein hauseigenes Versicherungsportfolio im Sachgeschäft auszubauen und mittelfristig eigene Policen für die Lebens- und Krankenversicherungen einzuführen. Damit will das Unternehmen die Sach-, Lebens- und Krankenversicherungen in einer einzigen technologischen Plattform betreiben.

Mehr zum Thema