Lesedauer: 2 Minuten

Personal Weiterer Ex-Starcapital-Mann geht zu Taunus Trust

Steffen Berndt übernimmt den Vertrieb bei Taunus Trust
Steffen Berndt übernimmt den Vertrieb bei Taunus Trust

Ein eingespieltes Trio ist wieder komplett: Mit Steffen Berndt geht ein ehemaliger Vertriebsmann von Starcapital zur Vermögensverwaltung Taunus Trust, um dort als Partner einzusteigen und den Fondsvertrieb zu leiten. Dabei trifft er die Ex-Starcapital-Leute Peter E. Huber und Norbert Keimling wieder.

Von 2001 bis 2007 war Berndt bei verschiedenen Unternehmen der Feri Finance für die Gründer von Taunus Trust tätig. Von 2008 bis 2018 arbeitete er zusammen mit Keimling für Peter E. Huber bei Starcapital, bevor er ab 2019 bei Eyb & Wallwitz den Vertrieb der Phaidros-Fonds mitverantwortete.

Peter E. Huber hatte Starcapital 1992 gegründet und sich Ende 2018 eigentlich offiziell zur Ruhe gesetzt. Das währte aber nicht lange, und er ging zu Taunus, um dort den nach ihm benannten Mischfonds Huber Portfolio (ISIN: LU2372459979) zu betreuen.

Norbert Keimling folgte Anfang 2021, nachdem er 16 Jahre bei Starcapital war und dort die Analyseabteilung leitete und Portfolios managte. Seinem alten neuen Mitstreiter Berndt schrieb er auf Linkedin kurz und bündig: „Welcome back!“

Tipps der Redaktion
Foto: Börsenfriedhöfe sind voll mit ehemaligen Wachstumswerten
Peter E. Huber zum Value-Comeback„Börsenfriedhöfe sind voll mit ehemaligen Wachstumswerten“
Foto: Peter E. Huber kommt zurück
UrgesteinPeter E. Huber kommt zurück
Foto: Die Inflation hebt ihr hässliches Haupt
Anlageveteran warnt„Die Inflation hebt ihr hässliches Haupt“
Mehr zum Thema