Weiterer Manager verlässt Lupus Alpha

Nach Richard Luu im vergangenen Monat verlässt nun auch Senior Manager Harald Bareit die Frankfurter Fondsboutique Lupus Alpha. Er wird künftig bei Kepler Equities, einer Tochter von Landsbanki, für den Bereich Absolute-Return-Strategie tätig sein.

Bareit wird das siebenköpfige Asset-Management-Team von Kepler verstärken und direkt an René Seitz, Leiter des Bereichs Vermögensverwaltung Europa, berichten.

Den Fonds Lupus Alpha Dynamic Invest (WKN: 263 536), den er bisher betreut hat, übernimmt Portfoliomanager Stephan Steiger. Genau wie Richard Luu war Bareit als Senior-Portfoliomanager für den Bereich Absolute-Return bei Lupus Alpha verantwortlich. Nach Angaben einer Unternehmenssprecherin haben die Abgänge der beiden Manager nichts miteinander zu tun.

Mehr zum Thema