Wenn der Krankenversicherer die Wohnung putzt

//

Die Ergo-Tochter Deutsche Krankenversicherung (DKV) bietet einen neuen sogenannten Assistance-Tarif an. Stellt ein Arzt nach einem Unfall, einem Krankenhausaufenthalt oder einer ambulanten Operation fest, dass der Versicherte weiter hilfebedürftig ist, organisiert die DKV einen Pflegedienst, putzt die Wohnung, kauft ein, liefert das Essen oder wäscht die Kleidung.

Bis zu zwölf Wochen können Kunden die Leistungen beanspruchen. Der Tarif kostet rund zehn Euro pro Monat und richtet sich vor allem an Personen, die alleine leben.

Mehr zum Thema