Themen
TopThemen
Fonds
Fondsanalyse
Mediathek
Märkte
Finanzberatung
Versicherungen
Boulevard
Experten
Denker der Wirtschaft
Krypto
Services
Academy Newsletter Veranstaltungskalender Finanz-Charts Globale Märkte Krypto-Kurse (in Echtzeit) Währungen (in Echtzeit)
Quelle: Fotolia

Quelle: Fotolia

Wie viele Vermittler es wirklich gibt

//
Die ursprüngliche Deadline zur Registrierung war bereits zum 31. Dezember 2008 abgelaufen. Vermittler, die bereits seit dem 1. Januar 2007 in ihrem Beruf tätig waren, hatten eine Übergangsregelung erhalten, weil Ende des Jahres 2008 derart viele Anträge auf eine Gewerbeerlaubnis bei den Industrie- und Handelskammern eingereicht worden waren, dass diese nicht innerhalb der gesetzlich vorgegeben Frist rechtsverbindlich bearbeitet werden konnten. Eine knappe Viertel Million Vermittler Nach Aussage des DIHK sind zum 31. März 2009 genau 245.785 Vermittler registriert. Frühere Branchenschätzungen gingen dagegen meist von mindestens 400.000 Vermittlern aus. Mehr als zwei Drittel davon (172.279) sind als gebundene Vermittler über die Ausschließlichkeitsorganisationen ihrer Versicherer gemeldet. Sie genießen das sogenannte Ausschließlichkeitsprivilieg, das heißt, sie brauchen sich keinem Sachkundenachweis bei der IHK unterziehen, da die Versicherung für ihren Qualifikationsstandard einsteht. Weitere 73.056 Vermittler sind als ungebundene Versicherungsvermittler registriert. Mitte November 2008 hatte der Stand noch bei insgesamt rund 205.000 registrierten Vermittlern gelegen. In den letzten beiden Wochen habe sich der Stand jedoch nur noch um wenige Hundert Vermittler verändert. „Der Zuwachs hat sich in den vergangenen Wochen stark verringert. Das zeigt, dass nach dem starken Anstieg Ende 2008 eine gewisse Normalität einkehrt ist“, sagte ein DIHK-Sprecher gegenüber DAS INVESTMENT.com. Es wird erwartet, dass sich dieser Trend in den kommenden Monaten fortsetzt und Ausschläge nicht mehr zu erwarten sind. Mehr als gedacht: 37.000 Makler Die ungebundenen Vermittler teilen sich auf in 37.747 Versicherungsmakler mit Erlaubnis nach Paragraf 34 d Abs. 1 der Gewerbeordnung, 31.552 Versicherungsvertreter mit Erlaubnis (Mehrfachvertreter), 2.180 sogenannte produktakzessorische Vermittler und 164 Versicherungsberater. (Stand für diese Daten: 18.März). Frühere Branchenschätzungen für die Makler hatten meist bei 8.000 gelegen, es ist allerdings zu berücksichtigen, dass sämtliche für die Versicherungsmakler arbeitende Untermakler ebenfalls eine Registrierung benötigen und diese die Maklerzahl somit erhöhen. Nicht vom Vermittlerregister erfasst sind reine Tippgeber und Annexvermittler (nebenberufliche Vermittler, die Versicherungen mit begrenzter Versicherungssumme als Zusatzleistung zur einer Warenlieferung oder einer Dienstleistung vermitteln), sowie alle Vermittler, die keine Versicherungen vermitteln. Dies dürften allerdings gar nicht so viele sein: Eine Umfrage des AfW Bundesverband Finanzdienstleistungen unter mehr als 800 Beratern hatte vergangenen Sommer ergeben, dass 93 Prozent der Vermittler Versicherungen in irgendeiner Form in ihrem Angebots-Portfolio haben. Hintergrund: Das Versicherungsvermittlerregister beim DIHK wurde im Zuge der Umsetzung der EU-Vermittlerrichtlinie in deutsches Recht geschaffen. Es soll die Überprüfung ermöglichen, ob ein Versicherungsvermittler eine Gewerbeerlaubnis hat. Versicherungskunden können dadurch überprüfen, welchen Status (Makler oder Vertreter) ihr Berater aufweist. Die Registernummer gehört zu den Informationen, die ein Vermittler dem Kunden bei der Erstinformation gemäß der Versicherungsvermittlerordnung mitteilen muss. Das Bundeswirtschaftsministerium hatte in einem Schreiben an die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) und die Gewerberechtsreferenten der Länder mitgeteilt, dass bis 31. März 2009 keine Bußgelder erteilt werden und auch Untersagungen wegen einer fehlenden Gewerbeerlaubnis nicht stattfinden werden. Ab sofort sind diese jedoch möglich. Link zum Vermittlerregister

Mehr zum Thema
Neue Regeln für Anlageberater: Umkämpfte Standpunkte
Reguliert bis über beide Ohren
nach oben