Unternehmenszentral vom Verlag Prisma Média im Nordwesten von Paris

Unternehmenszentral vom Verlag Prisma Média im Nordwesten von Paris

Wölbern Invest bringt Frankreich-Fonds

//
Es ist der 88. Auslands-Immobilienfonds und der 5. Frankreich-Fonds von Wölbern Invest. Die Rede ist vom geschlossenen Immobilienfonds Frankreich 05.

Investitionsobjekt ist die Pariser Unternehmenszentrale von Prisma Média, dem zweitgrößten Magazin-Verlag Frankreichs und Tochterunternehmen des Bertelmann-Konzerns. Die Immobilie, fertiggestellt 2010, liegt im Gewerbeviertel Boucle Nord im Nordwesten von Paris und wurde von der Belegschaft selbst ausgewählt. Der Mietvertrag wurde für mindestens 12 Jahre abgeschlossen.

Das Gesamtinvestitionsvolumen des Fonds beträgt 170 Millionen Euro, wovon 85 Millionen Euro Eigenkapital eingeworben werden sollen. Anleger können sich für die Fondslaufzeit von 10 Jahren ab 10.000 Euro zuzüglich 5 Prozent Agio beteiligen. Im Gegenzug sollen sie jährlich eine Rendite von 5,25 Prozent ausgeschüttet bekommen.

Mehr zum Thema
Immobilien in Europa - Teil 3: Randstad Nachhaltiger Immobilienfonds von Wölbern Invest Bildstrecke Substanzwertetag