Wölbern Invest verliert Vorstand

//

Joachim Schmarbeck tritt zum Jahresende aus dem Vorstand der Wölbern Invest AG aus. Schmarbeck arbeitet seit acht Jahren für Wölbern, seit 2004 in der Geschäftsleitung des Bankhauses. 2006 wurde er in den Vorstand der Bank berufen, seit 2007 ist er im Vorstand der Initiatoren-Tochter Wölbern Invest. 

Mit seinem Weggang verkleinert sich der Vorstand auf zwei Personen: den Vorsitzenden Hendrik Pretorius und Achim von Quistorp.

nach oben