Wölbern Treuhand und Hansische Treuhand unter neuer Führung

Die Paribus-Gruppe, die ab Januar die Immobilienfonds von Wölbern Invest verwaltet, führt die Umstrukturierung des insolventen Emissionshauses fort. Nachdem sie Heiner Albersmeier und Kurt Schori zu Geschäftsführern der Wölbern-Immobilienfonds ernannt hatte, beruft die Paribus-Gruppe nun die bisherige Geschäftsleitung von Wölbern Treuhand und Hansische Treuhand ab. Ab sofort übernehmen Suzanna Artmann und Carsten Riemer die Geschäftsführung beider Unternehmen.

Darüber hinaus hat Paribus die Paribus Treuhand Dienstleistung gegründet, die die Wölbern Treuhand und die Hansische Treuhand zukünftig steuern wird.

Artmann gehört der Paribus-Gruppe seit 2009 an. Sie betreut bei Paribus Trust das Anlegermanagement und die Treuhandverwaltung, seit 2012 als Prokuristin. Riemer arbeitet seit 2008 als Leiter Controlling bei Paribus Capital und als Geschäftsführer des Anlegermanagements und der Treuhandverwaltung bei Paribus Trust.

Mehr zum Thema
Wölbern-Immobilienfonds mit neuer Geschäftsleitung Paribus übernimmt Verwaltung der Wölbern-Fonds