Wölbern-Vorstand wieder aufgestockt

//

Alexander Bergé wird mit dem heutigen Tag neues Vorstandsmitglied bei der Wölbern Invest AG. Er wird die Bereiche Vertrieb und Marketing betreuen. Zuvor hat Alexander Bergé für American Express und General Electric Capital gearbeitet. Für die Deutsche Bank AG war Herr Bergé als Projektleiter für die Expansion des Deutsche-Bank-Filialnetzes in Indien zuständig. Vor seinem Wechsel zu Wölbern Invest verantwortete er als Head of Premier Banking der Barclays PLC in London den Vertrieb für Westeuropa. 

Der 41jährige gebürtige Niederländer erweitert den Wölbern-Vorstand auf nunmehr wieder drei Mitglieder. Ende September hatte das Vorstandsmitglied Joachim Schmarbeck nach achtjähriger Tätigkeit für das Emissionshaus seinen Weggang zum Ende des Jahres erklärt.