Wohnen

Vermögensverwalter Michael Thaler

„Von der Immobilie kann man nicht abbeißen“

Welches Investment eignet sich am besten für die langfristige Altersvorsorge? Michael Thaler von der Vermögensverwaltung Top Vermögen hat eine klare Meinung, welche Anlageklasse die sicherste ist. [mehr]

Die Kaufpreise für Wohnimmobilien legen seit Jahren zu – wo sind bis 2030 weitere Preiszuwächse zu erwarten? Antworten liefert der „Wohnatlas 2019“, den das Hamburgische Weltwirtschaftsinstitut (HWWI) für die Postbank erstellt hat. [mehr]

Neuer Vorsitzender der Geschäftsführung

ZBI-Gruppe holt Jörg Kotzenbauer an die Spitze

Am 1. September 2019 übernimmt Jörg Kotzenbauer den Vorsitz der Geschäftsführung der Management-Holding der ZBI-Gruppe. Der 40-jährige wird in der neu geschaffenen Position die strategische Ausrichtung und die Steuerung des operativen Geschäfts verantworten. [mehr]

Interview mit Marko Rosteck von Deutsche Wohnen

„Wir schaffen Werte für unsere Mieter und Investoren“

Die Wohnungsgesellschaft Deutsche Wohnen ist sehr profitabel – auch wegen Rekordmieten in Großstädten wie Berlin. Im Interview spricht Unternehmenssprecher Marko Rosteck über Enteignungen, Megatrends und die Wünsche von Investoren. [mehr]

[TOPNEWS]  7 deutsche Metropolen

So viel kostet eine Neubau-Eigentumswohnung

Eine Eigentumswohnung in einer Großstadt wie Berlin, Stuttgart oder Köln zu kaufen, ist momentan ein teures Vergnügen. Die Immobilien-Plattform Immobilienscout24 hat die Quadratmeterpreise für Eigentumswohnungen in sieben deutschen Metropolen gemessen: Von Ende 2017 bis Ende 2018 sind sie um bis zu 20 Prozent in die Höhe geschossen. [mehr]

[TOPNEWS]  Berlin, Dresden, Hamburg, Hannover

So viel kosten Immobilien in 4 deutschen Metropolen

Zwar werden Immobilien in allen Metropolregionen im Norden und Osten teurer – aber es gibt Preisunterschiede: So ist der Quadratmeter Eigentumswohnung in Hamburg rund 1.600 Euro teurer als in Hannover. In Berlin machen die hohen Preise auch an der Stadtgrenze nicht halt. Baufinanzierungs-Spezialist Ekkehard Enkelmann vom Finanzdienstleister Dr. Klein stellt die aktuellen Preisspannen vor. [mehr]