Suche
in Das Beste im NetzLesedauer: 1 Minute

Bafin-Vize-Chefin Roegele „Wollten das Marktvertrauen schützen – und nicht Wirecard“

Elisabeth Roegele
Elisabeth Roegele: Die stellvertretende Chefin der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht tritt im Zuge des Wirecard-Skandals Ende April von ihrem Posten zurück. Sie ist bei der Bafin gleichzeitig Chefin der Wertpapieraufsicht. | Foto: imago images / sepp spiegl

Weiterlesen auf handelsblatt.com