Suche

ESG, Digitales und Gebührendruck Worauf es 2022 im Fondsvertrieb ankommt

Michael Hepers: Leiter Vertrieb und Marketing bei EB-SIM

Leiter Vertrieb und Marketing bei EB-SIM | © EB-SIM
| Foto: EB-SIM

Pflicht zur Weiterbildung

„Um erfolgreich zu bleiben, müssen Vertriebler sich zu Nachhaltigkeitsexperten weiterentwickeln. Es gilt nicht nur mit der Regulatorik im Bereich Nachhaltigkeit Schritt zu halten, sondern auch den sich verändernden Kundenbedürfnissen bei Impact-Investments gerecht zu werden. Insbesondere die Änderungen der Mifid-II-Richtlinie des EU-Aktionsplans und die damit verbindlich gewordene Abfrage der Nachhaltig- keitspräferenzen von Kunden werden im kommenden Jahr den Beratungsprozess deutlich verändern. Als einer der führenden Vermögensverwalter für nachhaltige Investments sehen wir uns da auch klar in der Pflicht. Wir werden unsere Vertriebspartner durch den Aufbau der EB-SIM-Akademie unterstützen und ihnen dort ein vielfältiges Fortbildungsprogramm anbieten.“

Neu in der Mediathek
nach oben