Suche
Lesedauer: 1 Minute

Per-Johan Horgby Württembergische Versicherung schafft neues Vorstandsressort

Per-Johan Horgby, neues Vorstandsmitglied der Württembergischen Versicherung.
Per-Johan Horgby, neues Vorstandsmitglied der Württembergischen Versicherung. | Foto: Württembergische Versicherung

Die Württembergische Versicherung schafft ein neues Vorstandsressort. In dem neuen Ressort bündelt die Sachversicherungs-Tochter der Wüstenrot & Württembergische-Gruppe das Privatkunden- und Kfz-Geschäft sowie die Kundenservices. Die Leitung übernimmt ab Januar 2022 Per-Johan Horgby (54).

Horgby war zuletzt Vorstand bei der VHV Allgemeine Versicherung in Hannover. Dort zeichnete er unter anderem für das Kfz-Geschäft verantwortlich. Zuvor war Horgby unter anderem für die Allianz Private Krankenversicherung in leitender Funktion tätig.

Mehr zum Thema