WWK: Zurück in die Zukunft

//
Die WWK Lebensversicherung hat mit Wirkung zum 1. Januar die „WWK Rente classic“ auf den Markt gebracht. Das Produkt kombiniert die Tarifeigenschaften einer Rentenversicherung mit einer Kapitalversicherung, der Kunde kann in der Leistungsphase also zwischen einer monatlichen Rente oder einer Kapitalauszahlung wählen.

Gleichzeitig wendet das Modell das sogenannte Lebensphasenprinzip an. Dabei kann der Versicherte unter anderem entscheiden, ab welchem Alter er seine Rente in Anspruch nehmen will. Auch beim Todesfallschutz hat der Kunde mehrere Wahlmöglichkeiten. Verzichtet er in der Ansparphase beispielsweise komplett auf diesen Schutz, geht ein größerer Anteil der Prämie in den Spartopf und erhöht so seine spätere Rentenleistung.

Mehr zum Thema