You-Gov-Studie zum Finanzvertrieb

Diese Anbieter machen Vermittler glücklich

//
Insbesondere Aachen-Münchener, Allianz und Canada Life erhalten von Vermittlern hohe Werte. Der Alten Leipziger geben sie aufgrund ihrer wettbewerbsfähigen Produkte gute Noten. Die Aachen-Münchener überzeugt aufgrund ihres Kundenservices.

Unter den Sachversicherern stechen Aachen-Münchener, Gothaer und Hanse-Merkur hervor. In der Sparte Krankenversicherung liegen Barmenia, Deutscher Ring und Hallesche vorn. Von den Fondsgesellschaften C-Quadrat, Deutsche Bank und DWS Investments (jetzt DeAWM) sind die befragten Vermittler ebenfalls überzeugt.

Der Vertriebserfolg ist insgesamt leicht schwächer als im Vorjahr. Das gilt vor allem für Fonds- und Investmentprodukte. Auch der Absatz im Leben- und Krankenbereich ging zurück. Der Schwerpunkt hat sich verlagert. So verzeichnen Vermittler in der Komposit-Sparte ein Plus – hier besonders in der Kfz-Versicherung. Aber auch der Vertrieb von Unfall-, Sach- und Haftpflichtpolicen nimmt zu.

Für die Studie befragten die Marktforscher 182 Vermittler der Finanzvertriebe Bonnfinanz, DVAG, MLP, OVB, Swiss Life Select und Telis Finanz.

Mehr zum Thema
Altersvorsorge in DeutschlandNiedrigzins macht Rentenversicherung attraktiver WohngebäudeversicherungNeodigital plant Police fürs Smart Home 21.400 Versicherte mehrPKV-Verband meldet Mitgliederzuwachs