Yougov-Studie: Die Antworten der Finanzvermittler auf die Fragen zur Zufriedenheit mit der Vertriebsgesellschaft (Grafik: Yougov)

Yougov-Studie: Die Antworten der Finanzvermittler auf die Fragen zur Zufriedenheit mit der Vertriebsgesellschaft (Grafik: Yougov)

Yougov-Studie Finanzvertrieb

Wie zufrieden sind Vermittler mit ihrer Vertriebsgesellschaft?

Die Bindung von Finanz-Vermittlern an ihre Gesellschaft ist im Durchschnitt sehr hoch, das zeigt die Yougov Finanzmarkt-Studie „Erfolgsfaktoren im Finanzvertrieb“. 85 Prozent der befragten Vermittler beurteilen ihr Unternehmen als ausgezeichnet oder sehr gut. 83 Prozent wollen auch noch in fünf Jahren für ihren Vertrieb tätig sein. Und 86 Prozent der Teilnehmer würden anderen Vermittlern die Zusammenarbeit mit ihrer Gesellschaft empfehlen. Die Vertriebsgesellschaften DVAG und Telis haben laut der Studie die zufriedensten Vermittler.



Vergrößern

Nachwuchssuche im Vertrieb


Das personelle Wachstum ist für Finanzvertriebe ein wichtiges Thema. 55 Prozent der Vermittler ist aktiv in die Personalsuche eingebunden. Am meisten sind die Vermittler von DVAG, OVB und Telis an neuen Mitarbeitern interessiert.

Qualität der Aus- und Weiterbildung

Auch die Aus- und Weiterbildung spielt eine große Rolle für die Bindung von Vermittlern an ihre Vertriebsgesellschaft. 81 Prozent der Befragten sind mit dem Schulungs- und Qualifizierungsangebot ihres Finanzvertriebes zufrieden. Die fachliche Ausbildung beurteilen ebenfalls 81 Prozent als sehr gut bis ausgezeichnet. 28 Prozent sehen bei der Qualität der Produktschulungen Nachbesserungsbedarf und für 44 Prozent sollte die Qualität der IT- und Technikschulungen zulegen. DVAG, Swiss Life Select und Telis bekommen die besten Beurteilungen von ihren Vermittlern.



Vergrößern

Die am häufigsten vermittelten Produkte


Unfall-, Sach- und Haftpflichtversicherungen sind die am häufigsten vermittelten Produkte. Sie legten um 7 Prozentpunkte zu. Die höchsten Steigerungsraten bei der Vermittlung verzeichnen Kraftfahrtversicherungen mit einem Plus von 14 Prozentpunkten. Bausparverträge, Fonds- und Investmentprodukte hingegen nahmen um 7 beziehungsweise 14 Prozentpunkte in der Vermittlungsquote ab.



Vergrößern

Yougov befragte für die Studie 332 Vermittler folgender Finanzvertriebe im deutschen Privatkundenmarkt:  Bonnfinanz, DVAG, MLP, OVB, Swiss Life Select und Telis Finanz. Die Befragung fand im Zeitraum 1. April bis 3. Mai 2014 statt.

Mehr zum Thema
DigitalisierungInvestify Tech und Accoda arbeiten zusammen Christian HinschEx-HDI-Vorstand stirbt bei Autounfall Kfz-, Unfall-, Rechtschutz-Policen und mehrTesla gründet deutsche Versicherungsgesellschaft