Lesedauer: 1 Minute

Zehn Gründe warum es mit China bergauf geht

China macht momentan eine Entwicklung von der Exportwirtschaft, hin zur Konsumgesellschaft durch. Foto: Getty Images
China macht momentan eine Entwicklung von der Exportwirtschaft, hin zur Konsumgesellschaft durch. Foto: Getty Images
Die chinesische Wirtschaft steht gut da. Doch damit es auch in Zukunft so weitergehen kann, muss der Staat den Binnenkonsum beleben. Weg von der Exportwirtschaft, hin zur Konsumwirtschaft. Das ist das Motto, das die Regierung in ihrem Fünfjahresplan ausgelobt hat.

"China ist dabei, in eine goldene Ära der Konsums einzutreten", glaubt auch Raymond Ma, Manager der China-Fonds der Investmentgesellschaft Fidelity. Aber ist das tatsächlich so?

DAS INVESTMENT.com hat für Sie zehn Charts zusammengestellt, die belegen, dass die Zukunft für das Reich der Mitte gar nicht so schlecht aussieht.

>>Zur Bilderstrecke
Tipps der Redaktion
Foto: Chinas Aufholjagd: Mit diesen Fonds sind Sie dabei
Chinas Aufholjagd: Mit diesen Fonds sind Sie dabei
Foto: Martin Hüfner: „Die halbe Rezession
Martin Hüfner: „Die halbe Rezession"
Foto: Unternehmensanleihen aus den Emerging Markets: „Beste Aussichten für Mexiko und China
Unternehmensanleihen aus den Emerging Markets: „Beste Aussichten für Mexiko und China“
Mehr zum Thema