Zielgruppe Mittelstand Diese Banken beraten Geschäftskunden am besten

Wie gut sind die Beziehung zwischen mittelständischen Unternehmen und ihren Banken? Diese Frage untersuchte jetzt wieder die Kölner Analysegesellschaft Servicevalue. Für deren aktuell veröffentlichten Serviceatlas Mittelstandsbanken 2019 haben die Analysten zwölf große Finanzhäuser für den Mittelstand auf den Prüfstand gestellt.

Die Servicevalue-Analysten haben 35 allgemeine und branchenspezifische Service- und Leistungsmerkmale und die Meinungen von rund 500 Kunden der jeweiligen Geschäftsbank ausgewertet. Gesamtsieger dieses Jahres ist die Commerzbank, gefolgt von der Berliner Sparkasse, der Stadtsparkasse München und der Sparkasse Bremen.

Beratung im Fokus

In das Gesamturteil gingen Bewertungskriterien für die fünf Themen Produkte, Kundenservice, Kommunikation, Preis-Leistungs-Verhältnis und Beratung. Für die letztgenannte Kategorie haben wir die Ergebnisse der sieben Teilaspekte in der obigen Bilderstrecke als Ranglisten der jeweils drei besten Institute des Bankentests dargestellt.

Die zwölf untersuchten Banken in alphabetischer Reihenfolge: Berliner Sparkasse, Berliner Volksbank, Commerzbank, Deutsche Bank, Frankfurter Sparkasse (Fraspa), Hamburger Sparkasse (Haspa), Hypovereinsbank, Postbank, Sparkasse Bremen, Sparkasse Köln Bonn, Stadtsparkasse Düsseldorf und Stadtsparkasse München.

Mehr zum Thema

WEITERE Bildergalerien
EMPFOHLENE Bildergalerien
NEU IN DER MEDIATHEK
nach oben