Stephan Gawarecki ist Vorstandssprecher bei Dr. Klein.

Stephan Gawarecki ist Vorstandssprecher bei Dr. Klein.

Zinsen für Baufinanzierung

„Passender Zeitpunkt für Suche nach Immobilie gekommen“

//
Am 21. Januar steht die nächste geldpolitische Entscheidung für die Eurozone an: Die Europäische Zentralbank berät erneut über den Leitzins sowie zusätzliche geldpolitische Maßnahmen. Bei ihrer letzten Sitzung verlängerte sie ihre Käufe von Staatsanleihen und verschärfte den Strafzins für Bankeinlagen auf minus 0,3 Prozent.

„Trotz zuletzt enttäuschender Verbraucherpreise wird nicht davon ausgegangen, dass im Januar weitere Maßnahmen folgen“, erklärt Stephan Gawarecki, Vorstandssprecher beim Baufinanzierer Dr. Klein. „Im momentanen Umfeld sind kaum größere Zinssprünge zu erwarten.“

Das verdeutliche die „verhaltene Reaktion der Baufinanzierungszinsen auf den Zinsschritt der Fed“: Die deutschen Bestzinsen für zehnjährige Hypothekendarlehen stiegen im Dezember minimal auf 1,30 Prozent an. „Sie zeigten im Anschluss aber keine nachhaltigen Aufwärtstendenzen und setzten ihren schwankenden Seitwärtstrend fort.“

>> Vergrößern!

Mehr zum Thema
AfW-VermittlerbarometerJeder zweite Vermittler will 34i-Erlaubnis BaufinanzierungZinsen für 10-jährige Darlehen unter 1,6 Prozent Dr. Klein TrendindikatorStandardrate für Baufinanzierung geht weiter leicht zurück