Zinstief: Vermögensverwalter greifen zum Pioneer-Hochprozenter

//
Der Rentenfonds von Pioneer (Factsheet) verbessert sich in der aktuellen DAB-Top-Seller-Liste der meistverkauften Investmentfonds um einen Rang auf Platz eins.

Den Hochzins-Fonds gibt es seit knapp dreieinhalb Jahren. Fondsmanager Zeke Diwan und sein Co-Manager Gregorio Saichin legen das verwaltete Vermögen von aktuell knapp 220 Millionen Euro zum überwiegenden Teil in auf Euro lautende Unternehmensanleihen minderer Qualität (unterhalb Investment Grade) an.

Der Fonds ist, wie der Name bereits verrät, nichts für schwache Nerven. 2008 ging es um 42,6 Prozent runter, 2009 um 98,5 Prozent rauf. Im laufenden Jahr liegt der Fonds 20,4 Prozent im Plus.

Der vermögensverwaltende Mischfonds Carmignac Patrimoine (A0DPW0) macht in der Top-Seller-Liste der DAB Bank im Vergleich zum Vormonat drei Plätz gut und belegt Rang zwei. Es folgt der Ethna-Aktiv E (764930), der wie schon im September auf Platz drei landet (zu den Top-Seller-Listen).

Die weiteren sieben Ränge werden gleich von sechs Neueinsteigern belegt: FMM-Fonds (847811), Schroder Emerging Markets Debt AR (256777), Ethna-Global Defensiv A (A0LF5X), C-Quadrat Arts TR Global (A0F5G9), Pimco Corp. Bond Euro High Yield (935900) und Magellan C (577954).

Lediglich der viertplatzierte Carmignac Investissement (A0DP5W) war schon in der September-Liste vertreten.

Mehr zum Thema
Anlageberater empfehlen den Immobilienfonds HausinvestHopp Schwiiz Netfonds: Ethna-Aktiv vor Carmignac Patrimoine