Evy Hambro

Evy Hambro

Zu klein zum Überleben

Blackrock schließt Minen-Fonds

Nur zwei Jahre nach Auflegung schließt Blackrock den Blackrock Mining Opportunities, berichtet Citywire. Das Unternehmen startete den Fonds 2012 und hatte damit kleinere und mittlere Minenbetreiber im Blick.

Doch es lief nicht gut: Während der Vergleichsindex HSBC Global Mining im vergangenen Jahr um 13,2 Prozent zulegte, machten Co-Fondsmanager Evy Hambro und Tom Holl 12,3 Prozent Minus. Viele Investoren zogen ihr Geld ab. Der Fonds schrumpfte zuletzt auf unter eine Million Britische Pfund. Das lohnt sich nicht mehr, beschloss deshalb das Unternehmen und nimmt den Fonds jetzt vom Markt.

Mehr zum Thema