Für die Versicherungsbranche

Ebase und Fincite bringen Robo-Advisor auf den Markt

Ebase und Fincite geben eine Kooperation bekannt. Beide Unternehmen wollen zusammen flexible Tools für die Altersvorsorge entwickeln.

Die beiden Kooperationspartner wollen Kunden dynamische, individuelle Rentenpolicen anbieten, bei denen flexible Einzahlungen des Kunden direkt im Rahmen der Police investiert werden - zum Beispiel in ein gemanagtes Portfolio aus Fonds oder ETFs.

Mehr zum Thema
Urteil zu EinkommensteuerWer seine Rente aufschiebt, zahlt mehr Steuern Vermittler trotzen Corona-KriseGewinn um knapp 5.000 Euro gestiegen 3 Versicherer und MaklerpoolDie innovativsten Unternehmen der Versicherungsbranche