Zurich startet neue Risikolebensversicherung

//
Die Zurich Gruppe Deutschland hat zum Jahresbeginn eine neue Risikolebensversicherung auf den Markt gebracht. Die Risikopremium richtet sich in erster Linie an Zielgruppen wie Berufsteinsteiger und Familien. Flexibilität bietet das Produkt unter anderem dadurch, dass sich der Versicherungsschutz je nach Lebensphase ohne erneute Gesundheitsprüfung anpassen lässt, etwa nach der Geburt eines Kindes – diese sind mit einer Summe von 5.000 Euro kostenlos mitversichert. 

Zudem kann ein Versicherungsnehmer, bei dem eine lebensbedrohliche Krankheit diagnostiziert wird, vorzeitig über die Todesfallsumme verfügen. Hat die Person laut Prognosen von Ärzten nur noch zwölf Monate zu leben, kann sie sich die Summe auszahlen lassen, um etwa die Kosten für eine innovative Behandlung zu decken.

Mehr zum Thema